Hotelsuche

Unsere beliebten Reiseziele

Wählen Sie aus unseren beliebten Reisezielen ihr Wunschhotel aus.
Mit directline-booking und dem "bonus-by-booking" buchen Sie als Gast direkt im Hotel - immer zum besten Preis.

Witten 
Berlin 
Warnemünde 
Ratingen 
Hamburg 
St. Michaelisdonn 

Preise auf Anfrage Mehr Hotels
Bad Tölz 

Preise auf Anfrage Mehr Hotels
Städte ... Stadtgeschichten ... Reiseziele

Bassano del Grappa

Eine romantische, italienische Stadt, die ihren Namen nicht wie zu vermuten von den vielen Grappa Destillen hat, sondern von der Nähe zum Berg „Monte Grappa“. Das Foto zeigt die malerische Brücke Ponte degli Alpini" (Brücke der Gebirgsjäger). Obwohl es in Bassano mehrere Grappa-Destillerien gibt und der Schnaps "Grappa" einer der typischen lokalen Produkte ist, hat der Name der Stadt nichts damit zu tun - sonst müsste die Stadt auch Bassano della (und nicht del) Grappa heißen. Der Name der Stadt hängt vielmehr mit dem naheliegenden Berg "Monte Grappa" (1770 m hoch) zusammen. Die Hauptattraktion der Stadt ist zweifellos die Brücke "Ponte degli Alpini" (Brücke der Gebirgsjäger), auch "Ponte Vecchio" (Alte Brücke) genannt. Bereits im 13. Jahrhundert existierte hier eine Brücke, das heutige Aussehen geht dagegen auf Pläne des berühmten Architekten Andrea Palladio aus dem Jahr 1569 zurück. Sie wurde im Laufe der Zeit durch Kriege und Hochwasser mehrmals zerstört (das letzte Mal im Jahr 1966) und immer wieder neu aufgebaut. + MEHR ERFAHREN

Dänemarks Hauptstadt ist Kopenhagen, und ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die Stadt ist Sitz von Parlament und der Regierung sowie Residenz der dänischen Königin Magrethe II. Im Mitteldänischen hieß die Stadt Kopmannaehafn, was mit „Kaufmannshafen“ bzw. „Hafen der Kaufleute“ zu übersetzen ist und damit die Bedeutung der Kaufleute im Mittelalter ausdrückt. Im Jahr 1043 wurde der Ort erstmals als Havn erwähnt. Die dänische Hauptstadt gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas, sie ist ein beliebtes Reiseziel und Hafenstadt. Im Ballungsraum Kopenhagen leben heute cirka 1,3 Millionen Menschen. + Weiterlesen

directline-booking

directline-booking, die hoteleigene und provisionsfreie Buchungsplattform, präsentiert sich als Interressenverbund der Hotel- und Beherbergungsbetriebe zur direkten Onlinebuchung.

directline-booking ...
wo liegt der Unterschied zu den Buchungsportalen wie Hotel Reservation Service HRS, booking.com, Hotel.de, Expedia und Co?

Die bekannten Hotelbuchungsportale sind Vermittler oder auch Verkaufsmakler für Waren und Diensleistungen im Beherbergungsgewerbe. Sie haben in den letzten Jahren das Internet und Google für ihre provisionsabhängigen Dienste entdeckt und genutzt.

Der direkte Zugang über directline-booking ist klar und transparent. Der Gast erhält bei der Onlinesuche umfangreiche Informationen über das Hotel, insbesondere Angaben zu Telefonnummer, der E-Mail Adresse, der web Adresse und weiteren Informationen, die aus nachvollziehbaren Gründen in den Hotelbuchungsportalen nicht einsehbar sind. Bei directline-booking muß sich der Gast nicht fremd bemühen um sich bei der Zimmersuche umfangreich zu informieren.

Vorteil für beide, für Gast und Gastgeber. Der Gast wird bei der direkten Buchung durch den bonus-by-booking belohnt. Das Hotel, die Pension als auch das Gästehaus haben mit der online Buchungsplattform den direkten Kontakt zum Gast. Persönliche Wünsche und Vorstellungen können ohne Umwege bei der Buchung berücksichtigt werden. Mit directline-booking und dem bonus-by-booking, der hoteleigenen online Buchungsplattform zahlt der Gast bei den teilnehmenden Beherbergunsbetrieben und der Buchung tagesaktueller Zimmerraten gegen über allen Buchungsportalen ...

Immer weniger, in keinem Portal günstiger, immer ... den besten Preis ...

Copyright 2017 directline-booking.de
Scroll top